Euretia Turicensis Zürich

                                                       Studentenverbindung - Altherrenverband

Über uns

 

öffnen mit pdf

Unsre  Verbindung ist ohne Aktivitas, also ein reiner Altherrenverband, mit etwa 100 Mitgliedern. Sie wurde am 1. März 1923 in Zürich gegründet und besteht aus Absolventen der heutigen  Hochschule für Technik, Zürich  (vormals Abendtechnikum Zürich).   

Die   Euretia Turicensis ist politisch und konfessionell neutral. Sie bezweckt die Erhaltung der Freundschaften aus der Zeit des aktiven Studenten- und Altherrenlebens (bis 1997) in der   Studentenverbindung. Die Mitglieder pflegen einen kameradschaftlichen, studentischen Geist sowie eine lebenslange Freundschaft. Dazu organisiert die   Euretia Turicensis diverse Anlässe wie Generalversammlung, regionale Stämme, beruflicher Erfahrungsaustausch, gesellschaftliche sowie sportliche Anlässe. Recht aktiv sind die Mitglieder der beiden Regionalstämme Basel und Aargau. Unsere Mitglieder sind rund um den Erdball verteilt und leben in EUROPA, USA, SUEDAFRIKA, KANADA, AUSTRALIEN und SUEDAMERIKA.

Euretia Liederbuch pdf

Erinnerungen an unser Stammlokal und an unsere Bierfamilien

 


 

 

 



Präsidenten der Altherrenschaft der Euretia Turicensis


1973 - 1976

Brechbühl Andre

v/o Diesl

1976 - 1980

Eugster John

v/o Pisto

1980 - 1983

Reimann Heinz

v/o Turbo

1983 - 1984

Krumm Bruno

v/o Krach

1984 - 1985

Grimm Hans-Ruedi

v/o Condor

1985 - 1987

Meier Hans

v/o Taunus

1987 - 1989

Stuber Alexander

v/o Atlas

1989 - 1991

Pallavicini Georges

v/o Pilius

1991 - 1993

Werner Wofgang

v/o Fez

1993 - 1998

Müller Renato C

v/o Para

1998 - 2003

Keller Walter

v/o Lot

2003 -2008

Krumm Bruno

v/o Krach

2008 - 2014

Holenstein Hans

v/o Funk

2014 - 2018

Fessler Peter

v/o Mega

2018 - 

Werner Wolfgang

v/o Fez